Erfolgreicher Saisonabschluss mit einem Speed-Doppel-Mixed-Turnier



Am Sonntag wurde unsere Freiluftsaison bei sonnigem Wetter in den Winterruhestand verabschiedet. Neben unserem traditionellen Saisonabschluss, mit Grillfleisch, Würstchen und leckeren selbstgemachten Kuchen und Waffeln, stand dieses Jahr unser Speed-Doppel-Mixed-Turnier im Vordergrund. Aus allen Altersklassen wurden Mixed-Paare gelost und diese spielten dann in einem Speed-Tiebreakmatch genau 10Minuten gegeneinander. Unbezahlbar für den Zuschauer war die aufkommende Hektik oder taktischen Raffinessen der Spieler, als es auf das Ende der 10Minuten zuging. Auf einmal musste der Schuh ausgiebig gebunden werden oder ein Schlägerwechsel war von Nöten, Hauptsache man brachte seinen knappen Vorsprung über die Zeit.

Jeder Gewinner erhielt einen Punkt für ein gewonnenes Match. Die- oder Derjenige, welcher am meisten Punkte nach den Spielen hatte, wurde als „Speedy“ geehrt.

Da es an diesem Tag viele ausgeglichene Matches gab und dadurch viele Spieler Punkte sammeln konnten, haben wir uns entschieden, nur die besten Jugendlichen zum „Speedy“ zu küren. Sie mussten sich bei den Erwachsenen behaupten und haben dies extrem souverän gemeistert. Gratulation an Alexa, Tom, Sina, Mara, Vincent und Lene. Diese 6 Spieler bekommen beim Saisonauftakt 2023 eine Überraschung überreicht. Seit also gespannt, was es sein wird.

Ein besonderer Dank gilt Yvonne Knecht. Sie hat in Eigenregie den Saisonabschluss auf die Beine gestellt und hat souverän die Turnierleitung des Speed-Doppel-Mixed-Turnier übernommen. Danke Yvonne.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Ende reichte es wegen eines verlorenen Spiels nicht zum erhoften Aufstieg und unsere Herren40 belegen einen hoch verdienten zweiten Tabellenplatz. Denn auch an diesem Wochenende gewann man gegen di