Ergebnisse vom Wochenende, 22.07. - 24.07.22

Am Ende reichte es wegen eines verlorenen Spiels nicht zum erhoften Aufstieg und unsere Herren40 belegen einen hoch verdienten zweiten Tabellenplatz. Denn auch an diesem Wochenende gewann man gegen die Gäste aus TA TVN Neuhausen/Erms 1 dramatisch am Ende 3:3 und 8:7 Sätzen. Nach den Einzeln stand es verwunderlicherweise 1:3 für die Gäste und man musste beide Doppel gewinnen, um noch auf die Siegerstraße abbiegen zu können. Es folgten zwei sehr enge und dramatische Doppel, welche man am Ende gewinnen und somit den Spieltagssieg in Mittelstadt behalten konnte. Gratulation an unsere Herren40 für die großartige Saisonleistung. Nach zwei Jahren Tabellenplatz 2, ist im Sommer 23 der Aufstieg das klare Ziel.

Zum Saisonfinale waren die Herren50 des TC Wolfschlugen 1 zu Gast. Wie schon in den Wochen zuvor, schlug das Verletzungspech auch an diesem Wochenende wieder zu und man musste frühzeitig ein Einzel abgeben. Die drei weiteren Einzel konnte man ebenfalls nicht gewinnen und musste sich nach den Einzeln schon mit 0:4 geschlagen geben. Ohne Druck konnte man somit in die beiden Doppel gehen und entschied eines der beiden Doppel noch für sich. Endstand: 1:5. Auch ein großes Lob an unsere Herren50 für die tolle Saisonleistung. Mit intensiveren Trainingseinheiten, Waldläufen und Gymnastik im Winter, wird man das Verletzungsrisiko reduzieren können und somit eine erfolgreiche Saison 23 spielen.

Vielen dank auch an alle Zuschauer und Unterstützer für die tatkräftige Unterstützung. Wir sehen uns im Frühjahr 2023.

Ausblick:

NORDRAUMCUP 2022 BEIM TSV BETZINGEN Mittwoch, 27.07.2022 – Samstag, 30.07.2022

https://tennistsvbetzingen.de/veranstaltungen/

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir müssen uns leider jede Woche wiederholen: Was ein Traumwetter an diesem Wochenende. Unsere Damen(4er) hatten Aufgrund des Mannschaftrückzugs des TA TSV Betzingen 2 an diesem Wochenende spielfrei.

Man kann es kaum glauben, aber der Wettergott muss ein Tennisfan sein. Erneut konnten wir bei herrlichem Wetter unserer Lieblingsportart nachgehen. Am Freitag empfingen unsere Juniorinnen die Gäste vo