top of page

Nordraumcup 2023 – Ein voller Erfolg

Manchmal kann man sich das Wetter einfach nicht aussuchen. Bei unserem diesjährigen Nordraumcup, welcher von Montag, den 24. Juli 2023 bis Samstag, den 29.Juli 2023 auf unserer Tennisanlage ausgetragen wurde, war dies genau der Fall. Es schüttete an fast allen Tagen wie aus Kübeln, doch meistens bot sich dann zur Abendstunde ein Zeitfenster, in dem wir unsere Doppel austragen konnten. Aber nun nochmals ein paar Zahlen, um die Größe des Turniers darzustellen: Es wurden mehr als 60! Doppel in den verschiedensten Klassen gemeldet. Rekord bei einem Nordraumcup. Daher mussten auch einige Spiele nach Reicheneck und dann auch wetterbedingt nach Degerschlacht ausgelagert werden. Hierzu ein großes Dankeschön nach Reicheneck und Degerschlacht.

Es wurden mehr als 120kg Pommes verkauft und sogar die im Vorfeld üppig bestellten Getränke, mussten nachgeordert werden. Diese Zahlen sprechen für einen sehr erfolgreichen Nordraumcup.

Bei unseren beiden Musikabenden, am Freitag mit Livemusik von Udo&CP oder auch am Samstag mit DJ Marino, war die Tennisanlage bis auf den letzten Platz gefüllt. Neben freundschaftlichen Gesprächen der Teilnehmer und Gästen, wurde viel getanzt und bei den typischen Gassenhauer lauthals mitgesungen. So macht feiern Spaß. Auch hier ein herzliches Dankeschön an DJ Marino und Udo&CP für eure genialen Auftritte.


Aber nun zum sportlichen: Wie oben erwähnt wurden in diversen Klassen (Damen, Herren unter 40, Herren 40, Herrn 50, Herren 60, Hobby, Mixed) die mehr als 60 Doppel ausgetragen. Im Gruppenmodus, bei dem die beiden Gruppenbesten ins Finale einzogen und somit um „Vereinspunkte“ spielten, gab es hart umkämpfte Partien. Das Schönste dabei, es war nie unfair oder unsportlich. Das macht neben dem geselligen Teil den Nordraumcup einfach aus. Nach allen gespielten Partien wurden die gewonnenen Vereinspunkte zusammengezählt und bei der offiziellen Siegerehrung am Samstagabend die Gewinner geehrt. Den dritten Platz teilten sich die Mannschaften aus Mittelstadt und Reicheneck. Den zweiten Platz belegte der TV Rommelsbach. Und wie auch im letzten Jahr gewann der TSV TV Betzingen den Nordraumcup und somit auch den Wanderpokal. Glückwunsch an alle Gewinner und Teilnehmer.


Vielen Dank auch an alle Helfer, die den Nordraumcup überhaupt möglich gemacht haben.


Ergebnisse, als auch Bilder vom Nordraumcup finden sie auf www.tv-mittelstadt.de

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spannender Spieltag mit Aufstiegschancen

Zum letzten Spieltag hatten unsere JuniorinnenU18 am Samstag den TA SV Rommelsbach 1 zu Gast. Mit einem Sieg konnte man einen guten 3ten Tabellenplatz belegen. Nach den Einzeln war die halbe Miete sch

bottom of page